Werft

M-Cruiser

M-Cruiser mit ungewöhnlich geschnittene Fenster. Ebenso eine große Schiebetür. Sie trennt auf für ein Schiff ungewöhnliche Weise das Außen vom Inneren. Scheinbar nahtlos geht es damit von der Plicht in den Innenraum. Alles auf einer Ebene. Auch das Steuer ist innen angebracht, das vergrößert die "Terassenfläche" und bringt eine schöne Nähe zwischen Skipper und Crew. Mehrere Ebenen auf dem Schiff bedeuten viel Platz - das aber auch die M-Cruiser ein Raumwunder ist, beweist sie zum Beispiel in der Gestaltung der Kabinen. Zwei Betten sind hier wie Schubladen angelegt, die tagsüber unter Pantry oder Steuerstand verschwinden. Auf der Straße gehören Cabrios zu den beliebtesten Autos - auf dem Wasser gehört es für viele einfach zum genussvollen Yachtsport, die Nase in den Wind zu halten. Daher ist der M-Cruiser auch als Cabrio- oder Fly-Bridge-Variante erhältlich.

Die M-Cruiser besticht durch ihr modernes Design und ist eine insgesamt elegante Erscheinung auf dem Wasser. Die Yacht wird in den Größen 10 bis 15m angeboten. Jede Yacht kann in den Breiten 3,60 m, 3,90 m und 4,20 m gebaut werden. Besonders ist die große offene Plicht die nahtlos auf einer Ebene in den Salon übergeht. Auch eine Cabriovariante ist möglich.

M-Cruiser Spezifikationen hier als PDF herunterladen.

Bei uns gibt es keine Yacht von der Stange. Wir realisieren individuellen Yachtbau und deshalb stehen beim Bau aller Yachten die Wünsche der Kunden im Vordergrund. So wird jede Yacht ganz individuell gemeinsam mit dem neuen Eigner geplant und für Ihn angerfertigt.

Beispiele für mögliche Innenvarianten und Einteilungen finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Verpassen Sie keine News!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie Informationen zu Charterangeboten, Veranstaltungen, Verkaufsangebote oder Tipps für Ihren Urlaub in der Mecklenbuger Seenplatte per E-Mail. Ihre Daten werden nach unseren Datenschutzbestimmungen behandelt und Sie erhalten eine E-Mail mit Bestätigungslink nach der Anmeldung.