Werft

M-Retro

Mit der M-Retro ist der Mix wirklich gelungen: der spitze Bug und die schräggestellten Fenster geben den schnittigen Effekt der M-Sport wieder. Und das rundgezogene Heck erinnert an die klassische Variante der M-Line. Das Besondere aber ist eine komfortable Treppe vom Achterdeck zur Badeplattform und eine integrierte Sitzbank auf dem Achterdeck. Großzügig geschnitten erlaubt dieser Schifftyp auch ungewöhnliche Möblierungen, wie quer in den Raum gestellte Doppelbetten. Typisch ist eine Kabine jeweils im Bug und im Heck mit eigener Nasszelle. So schnörkellos wie im Außen präsentiert sich die M-Retro auch im Inneren. Meistens. Denn wie jedes MYM Schiff kann auch diese Yacht nach individuellen Vorstellungen eingerichtet werden.

Die Yacht gehört zu unserer M-Line Serie bei der wir mit sechs Grundmodellen eine Vielzahl an Variationen abdecken können. Dazu gehört die M-Line Haus, M-Line Classic, M-Line Sport, M-Line Steven und die M-Line Cruiser.

Die M-Retro ist eine im sportlichen Stil gehaltene Verdrängeryacht. Der Rumpf wird in Knickspantbauweise gefertigt. Die Yacht kann variabel in den Breiten 3,60m, 3,90m und 4,20m und in den Längen von 10 bis 15 Meter angeboten werden. 


M-Retro Spezifikationen hier als PDF herunterladen.

Bei uns gibt es keine Yacht von der Stange. Wir realisieren individuellen Yachtbau und deshalb stehen beim Bau aller Yachten die Wünsche der Kunden im Vordergrund. So wird jede Yacht ganz individuell gemeinsam mit dem neuen Eigner geplant und für Ihn angerfertigt.

Beispiele für mögliche Innenvarianten und Einteilungen finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Verpassen Sie keine News!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie Informationen zu Charterangeboten, Veranstaltungen, Verkaufsangebote oder Tipps für Ihren Urlaub in der Mecklenbuger Seenplatte per E-Mail. Ihre Daten werden nach unseren Datenschutzbestimmungen behandelt und Sie erhalten eine E-Mail mit Bestätigungslink nach der Anmeldung.